(02196) 2740

Telegrafenstr. 32
42929 Wermelskirchen

Anwälte

Rechtsanwalt Jan Patric Haag ist in der Kanzlei vorwiegend auf dem Gebiet des Zivilrechts (einschließlich des Familien- und Erbrechts und des Immobilarrechts), als Strafverteidiger sowie im IT- und Medizinrecht tätig.

Begleitend zum rechtswissenschaftlichen Studium hat er ein Studium der Pathologie, Anatomie und Rechtsmedizin absolviert. Eine weitere Gewichtung schon während des juristischen Studiums und Referendariats hat er auf die Bereiche des Strafrechts und Strafprozessrechts gelegt.

Er hat vor seiner anwaltlichen Tätigkeit langjährige Erfahrung als leitender Mitarbeiter der Softwareentwicklung eines mittelständischen Unternehmens gesammelt.

Er ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV) und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht des DAV sowie Absolvent des Fachanwaltslehrganges Strafrecht.

 

Rechtsanwalt Ludwig J. Haag ist Lehrbeauftragter (praec. iur.) der polnischen Uniwersytet Jagielloński w Krakowie (Universität Krakau) für Deutsches Zivilprozessrecht, insbesondere für das Zwangsvollstreckungsrecht.

Er ist Fachanwalt für Steuerrecht.

Neben seiner steuerrechtlichen Tätigkeit bearbeitet er vorwiegend Fälle des Arbeitsrechts, der Zwangsvollstreckung, des allgemeinen Vertragsrechts und des öffentlichen Rechts.

Ein Interessenschwerpunkt ist – nach einer besonderen Ausbildung und dem Studium der Musik- und Theaterwissenschaften – das Recht der Bühnenangehörigen und Musiker.